Das Projekt «Les Terrasses du Ziger»

DAS UMFELD
Les „Terrasses du Ziger“ sind ideal eingebettet in der Gemeinde Courtepin. Keine 15 Minuten bis zum Bahnhof, den Schulen und den Einfkaufsmöglichkeiten, und doch am Dorfrand, mit Landwirtschaftsland und Wald im Rücken. Von hier aus ist man in 10 Minuten in Fribourg und Murten, und auf der Autobahn Richtung Bern, bezw. Lausanne, Bulle.

DAS  QUARTIER
Les „Terrasses du Ziger“ ist mit seinen Doppel- und Dreierhäuser in einem Konzept für bestmögliche Wohnqualität gedacht. Viel Grün, und trotzdem kurze Distanzen. Fusswege verbinden das Quartier.  Das Auto ist in der Tiefgarage, damit ist das Quartier nahezu verkehrsfrei. Für Kinder hat es Gemeinschaftsraum, und jeder für sich hat einen Privatgarten. Die Gebäude sind mit viel Lichteinfall konstruiert, hochwertig isoliert, ganz speziell auch zwischen den Häusern. Warmwasser und Heizung erfolgt durch eine jedem Haus eigene Wärmepumpe mit Erdsonde.